Quelle: Hamburger Abendblatt vom 17.03.19

“In Mecklenburg-Vorpommern sind rund 13 Prozent aller Feuerwehrleute Frauen – und damit deutlich mehr als im Bundesdurchschnitt. “Der Frauenanteil steigert sich seit Jahren kontinuierlich”, sagte Iris Reckling, Frauenbeauftragte des Landesfeuerwehrverbands. Aus ihrer Sicht dürfte die Zahl von 3700 Brandbekämpferinnen gerne weiter wachsen. “Wir wollen Feuerwehrfrauen sichtbarer machen in den Medien und öffentlich Anerkennung und Auszeichnung zeigen”.

Auch unsere Feuerwehr in Pinnow und Godern ist in diesem Thema schon auf gutem Wege…..aber liebe Frauen es wird bestimmt noch Verstärkung gesucht…..und es wird Euch in dem tollen Team einen riesen Spaß machen.
Viel besser kann man sich eigentlich nicht in Pinnow und Godern integrieren denn in diesem Ehrenamt habt Ihr genau wie Eure Kollegen die Anerkennung der gesamten Bevölkerung.

Macht doch einfach mal einen Termin zum unverbindlichen Gespräch unter info@ffw-pinnow.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.